World of Warcraft Legion: Wird Sargeras geläutert?

Hinterlasse einen Kommentar

Wie wir alle wissen kehrt in WoW Legion die brennende Legion zurück. (Wer hätte das gedacht?)

Aber wie wird dieser Angriff aussehen, beziehungsweise wer wird ihn anführen? Sargeras Körper wurde nach seinem Kampf mit Aegwynn tief im Ozean versiegelt, auch seine Zeit als Parasit in Medivh wurde schon lange beendet. Archimonde wurde bei der Schlacht am Berg Hyjal bereits getötet. Bleibt noch Kil’Jaeden, dieser wurde im Kampf um den Sonnenbrunnen lediglich dahin zurückgeschubst wo er her kam. Wirklich in den wirbelnden Nether? Oder hat sich die Legion eine (oder mehrere?) Welten als Basis verwendet um einen weiteren Angriff auf Azeroth zu starten?

Bereits im Kampf gegen Kil’Jaeden wurde jeden klar (zumindest jedem der die Sprechtexte des Bosse gehört/gelesen hat 😉 ) das Kil’Jaeden lieber sein eigenes Ding machen will. Die Horden von Dämonen will er aber mit in seine Unternehmungsgründung nehmen. Anders formuliert: Kil’Jaeden will der neue Herrscher der brennenden Legion werden.

Die Frage ist nun, was geschieht mit Sargeras?

Zum Hintergrund: Sargeras ist ursprünglich ein Mitglied des Patheons, dem Hohen Rat der Titanen. Er war/ist also selbst ein Titan. Seine Aufgabe war es, die Horden von Dämonen und ihre Verderbtheit zu bekämpfen. Im Laufe der Zeit wurde er aber selbst korrumpiert und hat als Herr der brennenden Legion bereits unzählige Welten zerstört.

Wenn also nun wirklich Kil’Jaeden hinter dem Angriff der brennenden Legion steht, welche Rolle spielt Sargeras im neuen Add-On? Ich habe bereits Spekulationen darüber gehört, das Kil’Jaeden womöglich Sargeras versklaven will/wird. Aber wenn dem so ist, mit welchem Ziel werden wir Sargeras gegenüber treten? Sollen wir ihn schlichtweg töten? (Was in der Vergangenheit oft als unmöglich deklariert wurde, aber wir haben ja schon einige „Unmögliche Dinge“ gemeistert). Oder wird es unsere Aufgabe sein, ihn zu befreien und vielleicht zu läutern? Damit er wieder einer der glorreichen Titanen wird und uns in unserem Kampf gegen seine (ehemalige) Legion unterstützt? Ich meine, wer weiß mehr über die Legion als Sargeras persönlich? Ich persönlich fände es eine interessante Wendung, vor allem wenn ich daran denke wie im Krieg der Ahnen die Nachtelfenkönigin Azshara sich schon als Herrin der Legion angesehen hat. Ich meine, ich habe die Trilogie dazu verschlungen, aber alles was ich wollte war der Frau jedes Haar einzeln auszureißen. Ich fand die Frau (abgesehen von ihren enormen magischen Fähigkeiten, das muss ich zugeben) einfach nur unglaubwürdig und kindisch. Ich hätte gerne in einer Nacht (bzw. Tag) ihr im Schlaf die Haare abgeschnitten. Ob sie dann immer noch die Schönste und die personifizierte Perfektion wäre? Hihi …

Aber ich schweife ab. Was denkt ihr darüber? Oder was würdet ihr euch in Legion wünschen, was mit Sargeras geschehen soll?

Ich bin jedenfalls gespannt was Blizzard ausgeheckt hat, und natürlich was ihr zu dieser Theorie sagt.

Eure

Miriella Peony

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s